Aus Maier Wild wird Josef Maier

Aktuelles

02.05.2017

Marktführer startet umfangreichen Relaunch seines Auftritts

Josef Maier, Europas führender Wildverarbeiter und – importeur mit Sitz im bayerischen Bad Wörishofen, präsentiert sich moderner und zeitgemäßer und verstärkt damit seine Bemühungen, sich noch stärker als Qualitätsmarke zu etablieren. Im Rahmen eines umfassenden Relaunch setzt der Spezialist für besonderes Fleisch seit 1. Mai auf einen völlig neuen Auftritt. Dazu zählen in einem ersten Schritt ein neues Firmenlogo, eine neu konzipierte Website mit neuer Adresse – josef-maier.com statt wie bisher maier-wild.de – sowie neue Verpackungen. „Wir wollen unsere Produkte moderner interpretieren, um stärker als Marke und Garant für Qualität wahrgenommen zu werden“, erläutert Thomas Maier, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, das als mittelständischer Familienbetrieb den Spagat zwischen Tradition, Handwerkskunst und modernen Methoden der Herstellung sowie des Vertriebs und des Marketings erfolgreich meistert.