Josef Maier GmbH & Co. KG eröffnet Werksverkauf in Bad Wörishofen

Aktuelles

09.12.2020

Großes Sortiment für alle Fleischliebhaber

Die Josef Maier GmbH & Co. KG eröffnet am Donnerstag, 10.12.2020 einen eigenen Werksverkauf in Bad Wörishofen. Der Werksverkauf „BESTES WILDFLEISCH und vieles mehr“ befindet sich direkt neben der Unternehmenszentrale von Europas größtem Wildverarbeiter in der Karl-Benz-Straße 9. Auf rund 200 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet Josef Maier Produkte aus eigener Herstellung von Reh, Hirsch und Wildschwein. Ergänzt wird das Sortiment durch Wildspezialitäten wie Landjäger, Schinken und Konserven, sowie Rohfleisch anderer Wildtierarten wie Hase oder Barbarieente und Gewürze des Herstellers ‚Spicebar‘.

„Nachhaltiger Fleischgenuss ist Sommer wie Winter gefragter denn je, da passt unser Wildfleisch optimal. Daher möchten wir unsere Produkte ganzjährig den Kunden aus Bad Wörishofen und Umgebung anbieten und das Wildfleischsortiment des örtlichen Handels ergänzen“, so Thomas Maier, geschäftsführender Gesellschafter der Josef Maier GmbH & Co. KG. Der Werksverkauf ist jeweils am Donnerstag und am Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr, sowie an Samstagen von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.